Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Imec
Markt |

Imec-Forschungszentrum will Mitarbeiterzahl aufstocken

Das Imec-Forschungszentrum in Leuven will bis zum Jahr 2035 1.950 neue Mitarbeiter einstellen, falls die derzeitigen Wachstumstrends anhalten. Das hat das Zentrum jetzt mitgeteilt.

Das Imec, das sich auf die Erforschung der Mikroelektronik und der Nanotechnologien konzentriert, beschäftigt am Standort Leuven derzeit knapp 4.000 von insgesamt über 5.500 Mitarbeitenden. Zu den Wachstumsperspektiven gehört die Errichtung mehrerer neuer Gebäude und Büroräume, von denen eines bis 2025 gebaut werden soll.

Der Entwicklungsplan stelle ein Maximalszenario dar. Dies sei die optimale Prognose, je nachdem, wie sich das Wachstum fortsetze, wird Imec-CEO Luc Van den hove zitiert.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-2