Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© sensirion
Markt |

Personalkarussell dreht sich bei Sensirion

Die Sensirion Holding AG mit Sitz im schweizerischen Stäfa hat einen Wechsel in der Geschäftsleitung und im Verwaltungsrat bekannt gegeben. Rahel Meuwly wurde per 1. November 2023 zur neuen VP Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Rahel Meuwly besitzt einen Master in Business Administration der Universität St. Gallen. Bis 2022 war sie Head of People and Places bei Appway AG. Ihr Vorgänger, Heiko Lambach, bleibt bei Sensirion, möchte sich aber nach über 12-jähriger Tätigkeit als VP Human Resources künftig verstärkt der Talentdiagnostik und der Kulturentwicklung widmen, heißt es in einer Mitteilung. Dies unterstreiche die wachsende Bedeutung des Talentmanagements wie auch der mehrfach ausgezeichneten Unternehmenskultur von Sensirion.

Weiter hat Johannes Bleuel, bisheriger VP Operations, nach über elfjähriger Tätigkeit bei Sensirion entschieden, neue Herausforderungen anzunehmen. Zu seiner Nachfolgerin wurde Franziska Brem ernannt. Nach mehrjähriger Tätigkeit bei ABB leitet sie seit Jahren bei Sensirion die Packaging-Abteilung, die eine zentrale Aufgabe an der Schnittstelle von R&D und Operations spielt.

Zudem wird Francois Gabella als langjähriges Mitglied des Verwaltungsrates an der kommenden Generalversammlung im Mai 2024 nicht mehr für eine weitere Amtsdauer zur Verfügung stehen. Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung die Zuwahl von Henri Mrejen vor. Er hatte Führungspositionen in verschiedenen Branchen inne, bevor er als Head of Investments zu 7-Industries, dem Ankeraktionär von Sensirion, wechselte.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1