Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Leuze
Markt |

Neuer Leuze-Standort in den USA

Im Zuge ihrer globalen Wachstumsstrategie bezieht Leuze in den USA neue Räumlichkeiten. Die US-Leuze Vertrieb, Produktion und Entwicklung werden künftig in Duluth im US-Bundesstaat Georgia angesiedelt sein.

„Nach reiflicher Überlegung haben wir beschlossen, unser Büro an einen neuen, moderneren und geräumigeren US-Standort zu verlegen. Diese Entscheidung steht im Einklang mit den langfristigen strategischen Leuze Wachstumszielen. Zudem stellt der neue Standort ein günstigeres Umfeld für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Distributoren und Partnern dar“, sagt Ibrahim Zuva, VP Operations und Technology Americas.

Ein weiterer Vorteil sei, dass sich Vertrieb, Produktion und Entwicklung künftig unter einem Dach befinden. Bereits bis zum Jahresende 2023 verlagert Leuze die sich bislang in New Hudson im US-Bundesstaat Michigan ansässigen Bereiche Vertrieb, Operations und Entwicklung. Anfang 2024 werde auch die US-Produktion an den neuen Standort folgen. Die feierliche Eröffnung des neuen Leuze Standorts sei für März 2024 geplant.

Leuze bietet ihren Kunden in den USA ein umfassendes Hightech-Portfolio, zu dem eine Vielzahl unterschiedlicher Sensoren für die Automatisierungstechnik zählen. Das neue Trainingscenter vor Ort gebe sowohl den eigenen Mitarbeitenden als auch Leuze Kunden zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung. 

„Durch die lokale Produktion sind wir sehr nahe an unseren Kunden und werden sie noch schneller und effizienter beliefern können“, so Aaron Henry, President Leuze USA.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.12 09:18 V22.4.54-1