Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Heilind
Markt |

Heilind Electronics geht strategische Partnerschaft ein

Heilind Electronics Europe, ein Distributor von Verbindungstechnik, Elektromechanik und Sensoren, ist eine strategische Partnerschaft mit STANLEY® Engineered Fastening eingegangen. STANLEY Engineered Fastening ist ein Anbieter für Befestigungslösungen und bietet eine Reihe hochwertiger Produkte an.

Durch den kundenorientierten Ansatz von Heilind Electronics und das Know-how von STANLEY könnten Kunden in ganz Europa nun auf qualitative Befestigungstechnik zugreifen. Zu den typischen Anwendungen zählen Fahrzeugkomponenten, Infrastruktur- und verschiedenste Montageanforderungen im Industriebereich.

Das Angebot an Befestigungslösungen von Heilind umfasse nun auch die akkubetriebenen Werkzeuge von STANLEY, beispielsweise das Prozessüberwachungs-Blindnietwerkzeug BR12PP-8 und das Blindnietmutter-Werkzeug NB08PT-18, was die Präzision und Produktivität von Montageprozessen verbessere, heißt es in einer Mitteilung. Das Sortiment umfasse auch die vielseitigen VGrip- Mehrbereichs-Blindniete mit, nach eigenen Angaben, hervorragenden Klemmeigenschaften, hohen Auszugswerten und einer breiten Schließkopfausformung; die Monobolt- Hochfester Mehrbereichsniet, der eine dichte Verbindung und sichtbare Dornverriegelung bietet; Avseal-Blindnietstopfen für effizientes Abdichten von Löchern in verschiedenen Anwendungen und den Hemlok- Hochfester Dornbruchniet mit sehr guter Scher- und Zugbelastung sowie einer großen Auflagefläche auf der Schließkopfseite.

„Das Engagement von STANLEY Engineered Fastening für höchste Leistungsfähigkeit deckt sich mit unserer Mission, unseren Kunden erstklassige Komponenten und Lösungen zu bieten. Zusammen freuen wir uns darauf, die Industrie mit außergewöhnlichen Produkten zu beliefern“, sagt Dominik Grzesiak, Produktabteilungsleiter bei Heilind Electronics Europe.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2023.12.04 19:08 V22.0.13-2
Anzeige
Anzeige