Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Nexperia
Komponenten |

Nexperia und Mitsubishi Electric schließen Partnerschaft

Nexperia hat eine strategische Partnerschaft mit der Mitsubishi Electric Corporation angekündigt, um gemeinsam Siliziumkarbid (SiC) MOSFETs zu entwickeln. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wollen Nexperia und Mitsubishi Electric, beides führende Unternehmen in ihren jeweiligen Branchen, ihre Kräfte bündeln, teilen die Konzerne mit.

Die Gründe liegen demnach auf der Hand: Zum einen sollen die Energieeffizienz und Leistung von SiCBauteilen auf die nächste Stufe gehoben werden, gleichzeitig wolle man der schnell wachsenden Nachfrage nach hocheffizienten diskreten Leistungshalbleitern gerecht werden. Die Leistungshalbleiterprodukte von Mitsubishi Electric ermöglichten Kunden erhebliche Energieeinsparungen in einer Reihe von Segmenten, darunter Automobil, Haushaltsgeräte, Industrieanlagen und Elektroantrieb. Mitsubishi Electric hat sich für zuverlässige und leistungsstarke SiC-Module einen Namen gemacht. Diese Bauelemente werden in Japans renommierten Hochgeschwindigkeitszügen Shinkansen eingesetzt, die für ihre Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit bekannt sind.

Nexperia verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Qualifizierung von Bauelementen. Aufbauend auf dem guten Ruf als zuverlässiger, Anbieter von Silizium-Halbleitern in großer Stückzahl und für kommerzielle Basisanwendungen bietet Nexperia nun auch qualitativ hochwertige Wide-Bandgap-Bauteile an, um der wachsenden Nachfrage nach hocheffizienten und zuverlässigen Leistungshalbleitern gerecht zu werden. Nexperia ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet der diskreten Bauelemente.

„Diese strategische Partnerschaft mit Mitsubishi Electric ist ein bedeutender Schritt für Nexperia als Siliziumkarbid-Anbieter. Mitsubishi Electric hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz als Lieferant von technisch bewährter SiC-Technologie und -Modulen. In Kombination mit Nexperias hohen Qualitätsstandards und Fachkenntnissen in diskreten Produkten und Gehäusetechnik schaffen wir gemeinsam Überzeugende Lösungskonzepte", sagt Mark Roeloffzen, SVP & General Manager der Business Group Bipolar Discretes bei Nexperia.

„Nexperia ist ein führendes Unternehmen in der Branche mit bewährten, hochwertigen diskreten Halbleitern. Wir freuen uns, eine Vereinbarung über eine Partnerschaft für gemeinsame Entwicklung getroffen zu haben, die die Halbleitertechnologien beider Unternehmen nutzt", so Dr. Masayoshi Takemi, Executive Officer, Group President, Semiconductor & Device bei Mitsubishi Electric.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-2
Anzeige
Anzeige