Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Mouser Electronics
Markt |

Mouser eröffnet neues Kundenservicezentrum in Litauen

Mouser Electronics hat die Eröffnung eines europäischen Kundenservicezentrums in Litauen bekannt gegeben. Der neue Standort in der Hauptstadt Vilnius werde die zunehmende Designaktivität unterstützen, die durch das wachsende Tech-Ökosystem der Region und die etablierten Industrien angetrieben wird, schreibt das Unternehmen.

„Unser Geschäft in Europa wächst weiterhin erheblich. So konnten wir 2022 einen Anstieg unseres europäischen Geschäfts um 30 Prozent verzeichnen. In Litauen gibt es einen aufblühenden Technologiesektor und ein Ökosystem mit einer zunehmenden Anzahl von Elektronikdesign- und Fertigungsaktivitäten“, sagt Mark Burr-Lonnon, Senior Vice President of Global Service and EMEA and APAC Busines bei Mouser.

Mouser bietet spezialisierten Kundensupport in der jeweiligen Landessprache an verschiedenen Standorten in Europa, Amerika und im Asien-Pazifik-Raum an. Das neue Kundenservicezentrum in Litauen wird über ein Team von Mitarbeitenden verfügen, die vor Ort Bestellungen persönlich bearbeiten und Kundenanrufe in der jeweiligen Landessprache, Zeitzone und Währung beantworten. 

Der neue Standort in Litauen ist die 11. Niederlassung von Mouser in EMEA. Die weiteren Standorte sind in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Israel, Italien, Spanien, in den Niederlanden, Polen, Schweden und der Tschechische Republik.

Litauen hat die größte Wirtschaftsleistung im Baltikum.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-2
Anzeige
Anzeige