Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Astera
Markt |

Carl-Johan Sköld wird Astera-Group-CEO

Astera, Entwickler von innovativen Lichtlösungen für Film und Events, vermeldet Neuigkeiten aus dem Managementbereich. Carl-Johan Sköld wird dem Astera-Team als Group CEO beitreten.

Sköld, der bereits seit einiger Zeit als Berater für das in Deutschland ansässige Beleuchtungsunternehmen tätig ist, sei perfekt positioniert, um Astera in einer Phase des strategischen Wachstums zu beraten und zu führen, heißt es in einer Mitteilung. Er bringe einen umfangreichen Hintergrund in den Bereichen Unternehmensberatung, M&A-Beratung und strategische Entwicklung mit, mit einem besonderen Fokus auf den ostasiatischen Markt.

Aufbauend auf einem Master in Wirtschaft und Philosophie von der London School of Economics hat Sköld mehr als ein Jahrzehnt im Bereich der Geschäftsentwicklung verbracht. Seit 2012 ist er Gründungspartner von Stenvall Skoeld & Company - einer strategischen Beratungsfirma mit Schwerpunkt auf Fusionen, Übernahmen und strategischen Partnerschaften, die sich auf Transaktionen im mittleren Marktsegment mit Beteiligung Asiens spezialisiert hat. 

Insbesondere Skölds Fähigkeit, den Brückenschlag zwischen Europa und Ostasien zu vollziehen und seine Kenntnisse beider geografischer Märkte zu nutzen, werde für Astera von großem Vorteil sein, heißt es weiter. Das Unternehmen ist sowohl in Deutschland als auch in China tätig.

„Der Schlüssel zur Entwicklung einer effektiven Strategie liegt darin, mit den aktuellen Stärken des Unternehmens zu beginnen, und Astera hat viele davon", so Carl-Johan Sköld.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-2