Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Farnell
Komponenten |

Farnell erweitert Produktliste von Analog Devices

Farnell baut sein Produktportfolio von Analog Devices, Inc., (ADI) weiter aus und erweitert seinen Bestand um mehr als 7.000 neue Produkte. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, steige die Gesamtzahl der verfügbaren ADI-Produkte damit auf mehr als 23.300.

Für mehr als die Hälfte der von Farnell angebotenen ADI-Produkte werde derzeit eine Lieferzeit von weniger als 13 Wochen erwartet, wobei sich die Liefertermine noch weiter verbessern dürften. Damit zeige sich der Erfolg von Farnell in seinem Bestreben, die Kundenzufriedenheit durch weitere Verkürzung der Wartezeiten zu steigern, teilt das Unternehmen weiter mit.

Entwicklungsingenieure erhalten unter anderem folgende neue ADI-Produkte bei Farnell: Komplette Mikromodul- und System-in-Package (SiP)-Lösungen für das Power-Management, darunter µModule®-Regler und DC/DC-Leistungsprodukte. Des Weiteren einfach zu implementierende Smart Factory-Produkte zur Unterstützung von Ingenieuren bei der Beschleunigung ihrer digitalen Fabrikumstellung für Echtzeitüberwachung, zentralisierte Steuerung, verbesserte Effizienz und verbesserte Zusammenarbeit und Präzisionsprodukte für Genauigkeit und Leistung für eine Reihe von analogen Anwendungen.

„Farnell baut sein Portfolio weiter aus, um unseren Kunden eine noch größere Auswahl an ADI-Produkten anzubieten. Gemeinsam können ADI und Farnell Kunden die nötigen Möglichkeiten und integrierten Services bereitstellen, um eine Vielzahl von Technologien, Projekten und Anwendungen erfolgreich voranzutreiben“, sagt Jose Lok, Product Category Director, Semiconductors bei Farnell.

Farnell biete eine schnelle Lieferung für sein ADI-Produktsortiment, einschließlich der neuesten Produkte. Der erweiterte Bestand an ADI-Produkten sei in der EMEA-Region bei Farnell, in Nordamerika bei Newark und im APAC-Raum bei element14 erhältlich, heißt es abschließend.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1