Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 08 Januar 2008

Leoni erweitert Kompetenz bei Roboter-Anwendungen

Um seine Angebotspalette bei Systemlösungen für industrielle Anwendungen weiter auszubauen, hat Leoni zum 1. Januar 2008 die Aktivitäten der Braunschweiger Robot-tec Machine Perception (Robot-tec) übernommen.

Das im Jahr 2000 gegründete Systemhaus ist spezialisiert auf die automatische Vermessung und Positionierung robotergesteuerter Werkzeuge sowie die Entwicklung maßgeschneiderter Software für Industrie-Roboter und entsprechende Schulungskonzepte. Mit acht Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2007 Umsätze in Höhe von einer Million Euro. Mit dem Erwerb der Robot-tec-Aktivitäten erweitert Leoni sein Leistungsspektrum im Geschäftsfeld „Robotic Solutions“ und baut seine Wettbewerbsposition im Markt für robotergesteuerte Automatisierungstechnik (Robotik) entscheidend aus. Die Leoni-Tochtergesellschaft advintec (www.advintec.com) mit Sitz in Hannover - Laatzen hat sich bisher auf die Kommissionierung und Installation von Roboterfunktionspaketen, zum Beispiel zum Punktschweißen von Fahrzeug-Rohkarossen spezialisiert. Durch den Erwerb von Robot-tec können diese nun direkt für die entsprechende Anwendung ausgestattet und sofort in Betrieb genommen werden. Montage, Instandhaltung und Schulungen beim Kunden vor Ort oder im eigenen Schulungszentrum runden das Angebot ab. Der Kundenkreis umfasst internationale Automobilhersteller, wie General Motors, BMW, Daimler und VW, sowie deren Zulieferer. Dazu kommen Maschinen- und Anlagenbauer sowie Roboterhersteller.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-2