Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Hager Group
Markt |

Panattoni stellt Fabrik für Hager Group fertig

Panattoni, Entwickler von Industrieimmobilien, hat den Bau einer Produktionsstätte in Schlesien (Silesia) abgeschlossen. Dafür wurden rund 50 Millionen Euro investiert.

Die 21.000 Quadratmeter große Fabrik sei die modernste im Portfolio der Hager Group und werde hauptsächlich für die Produktion von elektrischen Sicherheitsausrüstungen genutzt. Die Partnerschaft von Panattoni und der Hager Group besteht seit längerer Zeit. 2015 errichtete der Entwickler eine Halle in Sosnowiec, die an Hager vermietet wurde, und vier Jahre später erweiterte das Unternehmen seine Räumlichkeiten dort um 100 Prozent. Jetzt hat Panattoni eine BTO-Fabrik (Built To Own) in Bieruń fertiggestellt. Dies sei ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der Geschäftstätigkeit von Hager in Polen, da das Unternehmen seine Produktionskapazitäten erhöhen, seine Produkt- und Dienstleistungspalette erweitern und seine Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt verbessern kann, heißt es in einer Mitteilung.

„Wir haben es geschafft, 100 Millionen Produkte herzustellen, und dank der neuen Fabrik werden wir in den nächsten zehn Jahren weitere 100 Millionen erreichen. Das zeigt, dass der Bau unserer neuen Fabrik nicht nur ein Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens ist, sondern auch eine enorme Beschleunigung unserer Produktion bedeutet", sagt Robert Szklany, Vice President Group Manufacturing der Hager Group.

Als Teil der Entwicklung hat Panattoni ein Produktions- und Lagergebäude mit einer Fläche von 16.000 Quadratmetern geliefert, sowie ein dreistöckiges Bürogebäude mit einer Fläche von 5.500 Quadratmetern. Die neue Produktionsstätte befindet sich zehn Kilometer vom Hager-Werk in Tychy entfernt.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1