Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Siemens
Markt |

Lishen Battery setzt auf Siemens Xcelerator

Siemens Digital Industries Software hat die Unterzeichnung einer strategischen Kooperationsvereinbarung mit Tianjin Lishen Battery Joint-Stock Co., Ltd. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das auf die Forschung, Entwicklung und Produktion von Lithium-Ionen-Batterien spezialisiert ist.

Die Vereinbarung stelle einen entscheidenden Meilenstein auf dem Weg der digitalen Transformation von Lishen Battery dar. Sowohl Siemens Digital Industries Software als auch Lishen Battery seien fest entschlossen, die Entwicklung der globalen Batterieindustrie voranzutreiben.  

„Die strategische Zusammenarbeit mit Siemens wird das Potenzial der Digitalisierung nutzen, um das Managementsystem des Unternehmens zu revolutionieren und unser Streben nach qualitativ hochwertiger Entwicklung voranzutreiben“, sagt Tong Laiming, Sekretär des Parteikomitees und Vorstandsvorsitzender von Lishen Battery.

Im Rahmen der Zusammenarbeit werde Lishen Battery die Opcenter™-Software aus dem Software-Portfolio Siemens Xcelerator nutzen, um ein Technologiezentrum für Lishen einzurichten. Die spezielle Einrichtung werde mit fortschrittlichen Funktionen für eine vollständige Datenrückverfolgbarkeit und Konnektivität während der gesamten Produktforschung und -entwicklung sowie des Herstellungsprozesses ausgestattet sein.

„Der Schlüssel zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Fertigungsindustrie liegt in der tiefen Integration mit digitaler Technologie. Daher fühlen wir uns geehrt, dass Lishen Battery sich für Siemens Xcelerator entschieden hat“, sagt Leo Liang, Senior Vice President und Managing Director für Greater China, Siemens Digital Industries Software.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-2
Anzeige
Anzeige