Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Pixabay
Markt |

CTX erweitert Fläche für Büros und Veranstaltungen

Der Spezialist für Kühllösungen CTX hat den ersten Spatenstich für den Bau eines weiteren Plusenergiegebäudes am Firmensitz in Nettetal gesetzt. Das Mehrzweckgebäude biete den dringend benötigten Raum für weitere Arbeitsplätze und Meetingräume, sowie die Möglichkeit für Veranstaltungen und Schulungen, teilt das Unternehmen mit.

Insgesamt 600 Quadratmeter neue Bürofläche wird das Mehrzweckgebäude bei seiner geplanten Fertigstellung Ende 2023 bieten. Diese Flächen würden dringend benötigt, da CTX in den vergangenen Jahren kontinuierlich an Umsatz und Mitarbeitenden zugelegt hat. So wurde 2022 zum zweiten Mal in Folge ein Umsatzplus von mehr als 40 Prozent erwirtschaftet. Das starke Wachstum des Unternehmens resultiere aber nicht nur aus dem immer größer werdenden Bedarf an Leistungselektronik und somit an anwendungsspezifischen Kühllösungen, sondern auch aus dem breiten Angebot an Logistikkonzepten, wie beispielsweise Pufferlager, Konsignationsware, Ship-to-Stock oder Ship-to-Line, sowie die weltweite Verfügbarkeit. Der Erfolg dieser Dienstleistungen erforderte bereits 2014 und 2019 eine Erweiterung der Lager- und Logistikkapazitäten.

Das neue Gebäude entspricht dem Standard gemäß Energieeffizienzhaus 40 plus. Entsprechend verbraucht die Immobilie 60 Prozent weniger Energie. 


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.07.23 01:29 V22.5.13-2