Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Toshiba
Markt |

Toshiba Electronics Europe ernennt neuen President und CEO

Toshiba Electronics Europe GmbH hat Peter Lieberwirth mit Wirkung zum 1. Juli zum neuen President und CEO ernannt. In seiner neuen Rolle soll er die Entwicklung und Umsetzung der Strategie von Toshiba für das Geschäft mit Elektronik-Bauelementen in Europa leiten.

Lieberwirth folgt auf Tomoaki Kumagai, den scheidenden President, der die globale Rolle des Corporate Vice President, General Executive, Global Strategy & Business Development in Japan übernimmt. Peter Lieberwirth kam bereits 1992 zu Toshiba und hat seit 2018 die Position des Vice President der Marketing & Operations Division inne.

„Mein Ziel ist es, die Beziehungen zu unseren europäischen Kunden zu pflegen und Toshiba als einen der wichtigsten Lieferanten in dieser Region zu positionieren. Wir erleben auf dem europäischen Markt spannende Zeiten, und es gibt eine starke Nachfrage nach Technologien, die die ökologische Nachhaltigkeit unterstützen, die auch für Toshibas globale Aktivitäten ein wichtiger Schwerpunkt geworden ist. Als Anbieter führender Leistungshalbleiter, keramischen isolierenden Wärmeleitsubstraten, hochsicheren SCiB™-Akkus und innovativer Technik wie unseren Enterprise-Festplattenlaufwerken mit hoher Speicherkapazität sind wir gut aufgestellt, um Kunden bei der Reduzierung ihres Stromverbrauchs zu unterstützen und so zu einem umweltfreundlicheren Betrieb beizutragen“, sagt Peter Lieberwirth.

Nach dieser Ankündigung wird Armin Derpmanns die Position des Vice President der Marketing & Operations Division übernehmen, nachdem dieser in den vergangenen fünf Jahren als General Manager, Semiconductor Marketing, die Geschäftsentwicklung für neue X Märkte, Produkte und Lösungen leitete. Derpmanns hatte seit seinem Einstieg bei Toshiba im Jahr 1989 verschiedene leitende Positionen inne. 


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-1
Anzeige
Anzeige