Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Roodmicrotec
Markt |

RoodMicrotec und Microtest treffen Aktien-Vereinbarung

RoodMicrotec und Microtest haben eine Fusionsvereinbarung über ein empfohlenes öffentliches Angebot von Microtest für alle ausgegebenen und im Umlauf befindlichen Stammaktien von RoodMicrotec zu einem Preis von EUR 0,35 in bar pro Aktie getroffen. Das haben die Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Der Angebotspreis entspricht demnach einer Prämie von ca. 35,7 Prozent auf den Schlusskurs von RoodMicrotec am 12. Juni 2023 von EUR 0,258 pro Aktie und einer Prämie von ca. 49,5 Prozent, 54,9 Prozent beziehungsweise 61,0 Prozent auf den volumengewichteten Durchschnittspreis pro Aktie während der letzten drei, sechs beziehungsweise zwölf Kalendermonate. Das Angebot für 100 Prozent der Aktien bei Abschluss des Angebots beläuft sich auf 28,9 Millionen Euro.

Die Transaktion sei das Ergebnis einer umfassenden strategischen Überprüfung durch den Vorstand und den Aufsichtsrat von RoodMicrotec und schaffe einen stärkeren europäischen Akteur auf dem schnell wachsenden Halbleitermarkt, heißt es weiter.

Die Organe von RoodMicrotec unterstützen die Transaktion einstimmig und uneingeschränkt und empfehlen den Aktionären von RoodMicrotec die Annahme des Angebots. Das Angebot wird auch von den Mitgliedern des Vorstands und mehreren Großaktionären und Inhabern von Optionsscheinen von RoodMicrotec unterstützt.

Microtest hat sich verpflichtet, die gesamte Transaktion zu finanzieren, was eine sichere Finanzierung und eine hohe Transaktionssicherheit gewährleiste.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.11 07:39 V22.4.25-2
Anzeige
Anzeige