Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vitesco technologies
Komponenten |

Vitesco und onsemi unterzeichnen SiC-Liefervertrag

Vitesco Technologies und onsemi haben über ein langfristiges Lieferabkommen für Siliziumkarbid-Produkte (SiC) im Wert von 1,75 Milliarden Euro über zehn Jahre informiert. Damit wolle man die Wachstumskurve in der Elektrifizierung durch entsprechende Lieferkapazitäten absichern.

Vitesco investiert 230 Millionen Euro in Anlagen bei onsemi zur Herstellung von SiC-Boules, SiC-Wafern und zur Epitaxie, um SiC-Kapazitäten zu sichern. Basierend auf dieser Investition werden die Anlagen eingesetzt, um SiC-Wafer für den wachsenden Bedarf von Vitesco Technologies zu produzieren. Parallel dazu will onsemi, Hersteller intelligenter Leistungs- und Sensortechnologie, weiterhin in erheblichem Umfang in die End-to-End-SiC-Lieferkette investieren, heißt es in einer Mitteilung.

Vitesco Technologies und onsemi arbeiten zudem bei der Entwicklung von optimierten Kunden-Lösungen zusammen. Die EliteSiC MOSFETS von onsemi werden dabei von Vitesco Technologies in Invertern und Antrieben eingesetzt, um die jüngsten Aufträge sowie zukünftige Projekte bedienen zu können.

„Energieeffiziente Leistungshalbleiter aus Siliziumkarbid stehen vor einem enormen Nachfrageschub. Deshalb ist es für uns von strategischer Bedeutung, gemeinsam mit unserem Partner onsemi Zugriff auf den gesamten Wertschöpfungsprozess bei SiC zu haben. Durch die Beteiligung bekommen wir auf zehn Jahre und darüber hinaus Liefersicherheit bei einer Schlüsseltechnologie“, sagt Andreas Wolf, Vorstandsvorsitzender von Vitesco Technologies.

„Mit dieser Zusammenarbeit kann Vitesco Technologies den Bedarf seiner Kunden nach größeren Reichweiten und mehr Leistung von Elektrofahrzeugen erfüllen. Onsemi stellt dafür herausragende Leistungsmerkmale, Qualität, Liefersicherheit und Fertigung im großen Maßstab bereit“, so Hassane El-Khoury, CEO von onsemi.

SiC-Halbleiter sind eine Schlüsseltechnologie für die Elektrifizierung, weil sie sehr effiziente Leistungselektroniken ermöglichen. Damit verkürzen sich die Ladezeiten, und die Reichweite von Elektroautos steigt. 


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1