Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Nvidia
Komponenten |

Nvidia-Marktwert jetzt bei mehr als einer Billion US-Dollar

Der Mikrochip-Hersteller Nvidia stößt in den exklusiven Kreis der wertvollsten Konzerne vor. Nvidia hat einen Börsenwert von mehr als einer Billion US-Dollar (rund 933 Milliarden Euro) erreicht.

Der Preis der Aktie des Unternehmens aus dem kalifornischen Santa Clara legte zwischenzeitlich um mehr als 4,8 Prozent auf über 408 Dollar zu. Angetrieben von dem Boom um Künstliche Intelligenz (KI) war der Aktienkurs in der vergangenen Woche bereits um mehr als 25 Prozent angestiegen.

Nvidia ist jetzt in den sehr exklusiven Kreis der Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als einer Billion Dollar vorgestoßen. Einen solchen Börsenwert haben ansonsten nur der Technologiekonzern Apple, der Softwareriese Microsoft, der Online-Handelsgigant Amazon, der Google-Mutterkonzern Alphabet und der saudiarabische Ölkonzern Aramco.

Nvidia war vor 30 Jahren gegründet worden. Das Unternehmen konzentrierte sich zunächst auf Grafikkarten, die Computerspielern besser auflösende Bilder boten, berichtet AFP. Die hoch leistungsfähigen Mikrochips werden inzwischen aber auch bei der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz genutzt.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-1
Anzeige
Anzeige