Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Baumuller Austria GmbH
Markt |

Neue Geschäftsführung bei Baumüller Austria

Die österreichische Niederlassung der Baumüller Gruppe hat ein neues Führungsteam. Hartmut Bärtl und Reinhard Aigner folgen auf Michael Ziegler, der insgesamt 25 Jahre als Geschäftsführer tätig war.

Bereits im November vergangenen Jahres hatte Reinhard Aigner die Position des Geschäftsführers von Michael Ziegler übernommen. Aigner ist seit Anfang Februar auch für den Servicebereich zuständig. Unterstützt wird er dabei durch Hartmut Bärtl, den CFO der Baumüller Gruppe. Bärtl wurde ebenfalls als Geschäftsführer der Baumüller Austria GmbH bestellt.

Michael Ziegler, der das Unternehmen seit 1998 erfolgreich geführt hat, scheidet aus der Geschäftsführung aus. Er bleibt weiterhin verantwortlich für die Bereiche Motoren und Generatoren und unterstützt bei Sonderprojekten.

„Wir freuen uns sehr, mit Reinhard Aigner und Hartmut Bärtl zwei Nachfolger aus den eigenen Reihen zu haben und sehen uns gut aufgestellt für die Zukunft“, sagt Andreas Baumüller, geschäftsführender Gesellschafter der Baumüller Gruppe.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-1
Anzeige
Anzeige