Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Trilux
Markt |

TRILUX baut Vertriebsaktivität in Osteuropa aus

Der Lichtexperte TRILUX setzt seinen Wachstumskurs in Zentral- und Osteuropa fort. In der Nähe von Lublin, etwa 160 Kilometer südöstlich der polnischen Hauptstadt Warschau, baut der Experte für professionelle LED-Beleuchtung ein neues Werk für die Fertigung von Leuchten. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2024 geplant.

Neben der Produktion, Intralogistik und Montage würden dort auch produktnahe Verwaltungstätigkeiten, Produktentwicklung sowie IT-Dienstleistungen dort angesiedelt, schreibt das Unternehmen. Osteuropa ist schon lange einer der Schwerpunkte der internationalen Wachstumsstrategie des Unternehmens. Seit 33 Jahren ist TRILUX in der Vertriebsregion Central Eastern Europe (CEE) tätig und beschäftigt dort rund 80 Mitarbeitende. 

Die neu geplante rund 23.000 Quadratmeter große Produktionsstätte ist eine wichtige Ergänzung zu den bestehenden Werken in Arnsberg und im spanischen Zaragossa um die Produktionskapazitäten zu erweitern und so die stetig steigende Nachfrage nach energieeffizienten, intelligenten Lichtlösungen bedienen zu können.

„Wir sind überzeugt, dass uns ein weiterer Produktions- und Entwicklungsstandort in Osteuropa helfen wird, unsere bereits erfolgreiche Vertriebsaktivität sowie unsere Position in diesen Wachstumsmärkten zu festigen und weiter auszubauen“, sagt Hubertus Volmert, CEO von TRILUX. 

Alle internationalen Märkte würden vom neuen Standort profitieren. Durch die Nähe zu den Kunden könne man erheblich besser auf individuelle Wünsche eingehen, aber auch auf Branchentrends reagieren. Im polnischen Werk werden nicht nur zukunftsweisende Lichtlösungen produziert, sondern auch der ökologische Fußabdruck durch kürzere Transportwege zu den europäischen Kundinnen und Kunden verringert. Die Baumaßnahmen beginnen im Sommer 2023. Im Frühjahr des Jahres 2024 soll das neue Werk mit bis zu 250 Mitarbeitenden eröffnet werden.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-1
Anzeige
Anzeige