Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Paul Sakuma AMD
Markt |

Samsung Electronics und AMD kooperieren bei Grafiklösungen

Samsung Electronics und AMD haben eine mehrjährige Vertragsverlängerung unterzeichnet. Es gehe dabei um mehrere Generationen von hochleistungsfähigen, stromsparenden AMD Radeon Grafiklösungen für ein erweitertes Portfolio von Samsung Exynos SoCs.

Durch diese Lizenzerweiterung werde Samsung Grafikqualität auf Konsolenniveau und optimierten Stromverbrauch auf mehr mobile Geräte bringen, die ein intensives und lang anhaltendes Spielerlebnis bieten sollen.

Gemeinsam mit AMD hat Samsung die mobile Grafik revolutioniert. Dazu gehört auch unsere jüngste Zusammenarbeit, die Raytracing zum ersten Mal in der Branche Raytracing-Fähigkeiten für mobile Prozessoren bietet", so Seogjun Lee, Executive Vice President für die Entwicklung von Anwendungsprozessoren.

Gestützt auf das technologische Know-how bei der Entwicklung von Ultra-Low-Power-Lösungen werde man auch weiterhin Innovationen im Bereich der mobilen Grafik vorantreiben.

Wir freuen uns, dass Samsung sich für mehrere Generationen unserer Hochleistungs-Radeon-Grafikkarten entschieden hat, um Samsungs Exynos-Lösungen voranzutreiben", sagt David Wang, Senior Vice
Vice President der Radeon Technologies Group bei AMD.

Die Ausweitung der Zusammenarbeit mit Samsung sei ein Beweis für die starke Technologiepartnerschaft der beiden Unternehmen.


Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1