Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ASM
Markt |

ASM erwartet kurzfristigen Umsatzzuwachs

Der niederländische Halbleiter-Zulieferer ASM International erwartet im laufenden Quartal deutlich höhere Erlöse als vor Jahresfrist. Aufgrund der starken Auftragslage werde der Umsatz wohl zwischen 660 und 700 Millionen Euro liegen, teilte der Konzern mit.

Im Vorjahr lag die Summe bei 517 Millionen Euro. Im zweiten Quartal dürfte es dann nochmals leicht aufwärts gehen, bevor es dann in der zweiten Jahreshälfte zu einem leichten Rückgang kommen werde, heißt es weiter. Zudem teilte ASM mit, seine Kapazitäten weltweit weiter auszubauen und die Investitionen zu erhöhen.

„ASM hat im Jahr 2022 erneut eine starke Leistung erbracht. Der Umsatz stieg währungsbereinigt um 33 Prozent, das ist unser sechstes Jahr in Folge mit zweistelligem Wachstum. Im vierten Quartal erzielten wir einen Umsatz von 725 Millionen Euro, darunter ein Rekordumsatz im Segment Logic/Foundry. Wie bereits am 17. Januar 2023 angekündigt, übertraf der Umsatz im vierten Quartal die früheren Erwartungen. Dies ist auf eine weitere Verbesserung der Bedingungen in der Lieferkette zurückzuführen, auch wenn wir in einigen Bereichen nach wie vor mit Engpässen zu kämpfen haben", sagt Benjamin Loh, Präsident und CEO von ASM. 

Die Auftragseingänge im 4. Quartal beliefen sich auf 829 Millionen Euro, getrieben von einer stabilen Nachfrage im Bereich Logic/Foundry sowie von rekordhohen Auftragseingängen im Bereich Power/Analog. 

„Für das Gesamtjahr stieg unser Umsatz auf ein neues Rekordhoch von 2.411 Millionen Euro, angeführt von einem starken Wachstum in unseren ALD- und Epi-Produktlinien. Das operative Ergebnis stieg um 29 Prozent auf 632 Millionen Euro, trotz deutlich höherer Investitionen in F&E und SG&A. Ohne die für Akquisitionen aufgewendeten Mittel in Höhe von 314 Millionen Euro haben wir einen Free Cashflow von 381 Millionen Euro erwirtschaftet, ein Plus von 43 Prozent gegenüber 2021", so Benjamin Loh.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-2
Anzeige
Anzeige