Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kritchanut dreamstime.com
Markt |

indie Semiconductor übernimmt Radar-Spezialist Silicon

indie Semiconductor hat die Übernahme der Silicon Radar GmbH bekannt gegeben, einem deutschen Spezialisten für moderne, hochintegrierte Hochfrequenz-System-on-Chips (SoCs) für Kfz-Radaranwendungen.

„Radar ist eine grundlegende Sensorart für ADAS- und Automobilsicherheitsanwendungen. Die wachsende Anzahl von Radargeräten pro Fahrzeug erfordert hochleistungsfähige und hochintegrierte Halbleiter, die immer höhere Betriebsfrequenzen bei geringstem Stromverbrauch unterstützen und gleichzeitig die ständig steigende Nachfrage nach Auflösung sowohl in Radarsystemen befriedigen können. Die Übernahme von Silicon Radar durch indie baut unsere Technologieführerschaft bei Radaranwendungen im Automobilbereich weiter aus, insbesondere mit der branchenweit ersten serienreifen 120-GHz-Lösung", so Donald McClymont, Mitbegründer und CEO von indie.

Die Radarindustrie bewege sich auf 120 GHz (Erkennung im Fahrzeuginnenraum) und 140 GHz (externe Erkennung) zu. Diese höheren Frequenzen ermöglichten den Einsatz von Antennen-auf-Chip-Techniken, was den Integrationsgrad deutlich erhöht und es indie ermöglicht, Produkte mit einem kompletten Radar auf einem Chip zu entwickeln.

Insbesondere der Betrieb bei 120 GHz oder darüber erlaubt die Integration von Antennen im Gehäuse oder auf dem Chip, was das Leiterplattendesign erheblich vereinfache und die Kosten drastisch senke, insbesondere bei Insassenüberwachungssystemen, heißt es weiter.

„Wir freuen uns sehr, unsere mehrjährige Partnerschaft mit indie Semiconductor und zuvor Analog Devices zu verlängern und diesen entscheidenden Schritt zu tun, um unsere Kräfte nun offiziell zu bündeln. Silicon Radar hat sich unabhängig als bewährter Innovator von Radar-MMICs und ASIC-Designs für Radaranwendungen etabliert", sagt Anja Bölicke, CEO von Silicon Radar. 

Silicon Radar wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Frankfurt an der Oder. 


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-2
Anzeige
Anzeige