Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© AL Elektronik Komponenten |

AL-Elektronik und YAGEO erweitern Kooperation

Nach vielen Jahren der Zusammenarbeit haben AL-Elektronik und YAGEO ihre Kooperation nicht nur erneuert, sondern sogar ausgebaut. Im Fokus dieser Ergänzung stehe das von YAGEO Corporation am 15. Juni 2020 akquirierte Portfolio des Herstellers KEMET, heißt es in einer Mitteilung dazu.

KEMET habe über 100 Jahren Erfahrung und weise über 1.600 Patente auf. Komponenten von KEMET finden sich beispielsweise in Raumfahrzeugen oder auch in Defibrillatoren. Der Hersteller hat nach eigenen Angaben die branchenweit größte Auswahl an Kondensatortechnologien. AL-Elektronik konnte im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz verzeichnen mit einem Anteil von über 50 Prozent an passiven Bauteilen am Gesamtergebnis. 

„Wir als Spezialist für die Distribution von passiven Bauteile sind natürlich sehr froh, die Kooperation mit einem so innovativen und starken Hersteller intensivieren zu können. Die Produkte sind seit Jahrzehnten am Markt etabliert und stehen für High-End Qualität. Unser Portfolio wird dadurch extrem aufgewertet und mit den Produkten von KEMET können wir endlich die letzten Lücken in unserem Sortiment bei passiven Bauteilen schließen“, so Geschäftsführerin Nicole Both. 

Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2023.03.29 21:41 V20.13.15-2
Anzeige
Anzeige