Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Infineon
Markt |

ifo Beschäftigungsbarometer zu Jahresbeginn gestiegen

Die Einstellungsbereitschaft der Unternehmen in Deutschland hat zugelegt. Das ifo Beschäftigungsbarometer ist im Januar auf 100,2 Punkte gestiegen - nach 99,6 Punkten im Dezember.

Der schwindende Pessimismus in der deutschen Wirtschaft zeige sich auch auf dem Arbeitsmarkt, heißt es in einer Pressemitteilung. In der Industrie sei das Beschäftigungsbarometer merklich gestiegen. Insbesondere im Maschinenbau und der Elektroindustrie würden neue Mitarbeiter gesucht. Auch bei den Dienstleistern habe die Einstellungsbereitschaft zugenommen. 

Gerade in der IT-Branche seien viele Stellen unbesetzt. Die Entlassungen bei großen IT-Firmen seien eine Chance für viele kleine und mittlere Betriebe, neue Mitarbeiter einzustellen. Im Handel halten sich Einstellungs- und Entlassungspläne in etwa die Waage. Im Bauhauptgewerbe gebe es trotz des schwierigen Umfelds leicht positive Beschäftigungserwartungen, heißt es in einer Pressemitteilung.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1