Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© onsemi
Markt |

onsemi schließt Übernahme des 300-mm-Werks von GF ab

onsemi, Anbieter von intelligenten Stromversorgungs- und Sensortechnologien, hat den erfolgreichen Abschluss der Übernahme des 300-mm-Werks und der Fertigungsanlage von GlobalFoundries in East Fishkill (EFK), New York, bekannt gegeben. Durch die Transaktion habe man das onsemi-Team um mehr als 1.000 Fachkräfte erweitern können.

In den vergangenen drei Jahren hat sich onsemi darauf konzentriert, die langfristige Zukunft des EFK-Werks und seiner Mitarbeiter zu sichern. Dabei seien erhebliche Investitionen in die 300-mm-Fertigungskapazitäten getätigt worden, um das Wachstum der Power-, Analog- und Sensorprodukte des Unternehmens zu beschleunigen und eine verbesserte Fertigungskostenstruktur zu ermöglichen. 

Die EFK-Fabrik ist die größte Onsemi-Fertigungsstätte in den USA und erweitert das Fertigungsprofil des Unternehmens um modernste CMOS-Kapazitäten - einschließlich 40-nm- und 65-nm-Technologieknoten mit speziellen Verarbeitungsmöglichkeiten, die für die Produktion von Bildsensoren erforderlich sind, heißt es in einer Pressemitteilung. 

Die Transaktion beinhaltet eine exklusive Verpflichtung zur Belieferung von GF mit hochwertigen Halbleiterlösungen und Investitionen in Forschung und Entwicklung, da beide Unternehmen gemeinsam auf zukünftiges Wachstum setzen. Nach der jüngsten Verabschiedung des CHIPS and Science Act auf Bundesebene sowie des New Yorker Green CHIPS Program wird onsemi nach eigenen Angaben weiterhin Expansions- und Wachstumsmöglichkeiten in East Fishkill prüfen.

„Mit der Erweiterung unserer Produktionskapazitäten durch EFK wird onsemi über die einzige 12-Zoll-Fertigung für diskrete Leistungs- und Bildsensoren in den USA verfügen, die es uns ermöglicht, unser Wachstum in den Megatrends Elektrifizierung von Fahrzeugen, ADAS, Energieinfrastruktur und Fabrikautomation zu beschleunigen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Empire State Development und lokalen Regierungsvertretern, um wichtige Gemeinschaftsprogramme und Partnerschaften zu finden, die es uns ermöglichen, die nächste Generation von talentierten Halbleiterentwicklern in New York zu finden, auszubilden und zu beschäftigen", sagt Hassane El-Khoury, Präsident und CEO von onsemi in der Pressemitteilung weiter.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.11 07:39 V22.4.25-2
Anzeige
Anzeige