Anzeige
Anzeige
© rawpixelimages dreamstime.com
Markt |

Künftige Toyota-Fahrzeuge mit RoboSense LiDAR

RoboSense, Anbieter von intelligenten LiDAR-Sensorsystemen, hat seine Partnerschaft mit Toyota offiziell bekannt gegeben. Damit ist RoboSense offiziell in das Lieferkettensystem von Toyota integriert worden.

Seit 2020 ist Toyota drei Jahre in Folge die Nr. 1 mit den weltweit höchsten Verkaufszahlen. Seit Beginn des 21. Jahrhunderts hat Toyota die Produktion und den Vertrieb in China vollständig lokalisiert und Joint Ventures mit FAW, GAC, BYD und anderen inländischen Automarken gegründet. RoboSense und Toyota wollen bei einer Reihe der meistverkauften Modelle von Toyota eng zusammenarbeiten.

Durch die Ausstattung mit dem LiDAR der RS-LiDAR-M-Serie will RoboSense die Toyota-Modelle mit präzisen
Wahrnehmungsfähigkeiten ausstatten, die Fahrsicherheit für die intelligenten Toyota-Modelle gewährleisten und die Serienproduktion sowie großflächige Anwendung von LiDAR in der Automobilindustrie
fördern, heißt es in einer Mitteilung.

Die M-Serie ist ein Produkt von RoboSense, das für die Serienproduktion von Fahrzeugen geeignet ist. Es ist das nach eigenen Angaben weltweit einzige intelligente Festkörper-LiDAR der zweiten Generation, das für die Serienproduktion in der Automobilindustrie geeignet ist. Es verwendet eine Chip-basierte 2D-Scanlösung, die sich durch höchste Leistung und Zuverlässigkeit auszeichnet.

Derzeit hat die M-Serie nominierte Aufträge für mehr als 50 Modelle von fast 20 Automobilherstellern, darunter Toyota, mit einem erwarteten Auftragsvolumen von mehr als 10 Millionen Einheiten erhalten.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.03.01 09:18 V22.3.47-2