Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Emerson Markt |

Emerson gibt Übernahme-Angebot für National Instruments ab

Emerson hat ein Angebot zur Übernahme von National Instruments für 53 US-Dollar pro Aktie in bar vorgelegt, was einem geschätzten Unternehmenswert von 7,6 Milliarden US-Dollar entspricht. Emerson hat NI am 3. November 2022 ein offizielles Angebot unterbreitet, das eine Verbesserung gegenüber dem ursprünglichen Angebot vom 25. Mai 2022 in Höhe von 48 US-Dollar darstellt.

Emerson erklärt, dass man seit Mai 2022 zahlreiche Versuche unternommen habe, mit NI konstruktiv und unter vier Augen zu verhandeln.

„Obwohl Emerson es vorgezogen hätte, eine private Einigung zu erzielen, machen wir nun angesichts der Ankündigung von NI, eine strategische Überprüfung vorzunehmen - und nach der Weigerung, mit uns in den vergangenen acht Monaten auf eine Premium-Bargeldtransaktion hinzuarbeiten - unser Interesse zum Nutzen aller NI-Aktionäre öffentlich", so Lal Karsanbhai, Präsident und Chief Executive Officer von Emerson.

Lal Karsanbhai sagt weiter, dass die Übernahme von NI ein weiterer Schritt auf dem Weg des Unternehmens sei, ein zusammenhängendes, wachstumsstärkeres und margenstärkeres Portfolio zu entwickeln und seinen Fokus auf die Automatisierung auszubauen.

„Wir schätzen NI seit langem und sind davon überzeugt, dass die Kombination des erstklassigen Produkt- und Softwareangebots im Bereich der elektronischen Prüf- und Messtechnik mit der branchenführenden Automatisierungstechnologie und -software von Emerson unsere Fähigkeit verbessern würde, umfassende Lösungen für eine Vielzahl von Endmärkten anzubieten, das Wachstum zu beschleunigen und Emerson in die Lage zu versetzen, einen erheblichen Unternehmenswert zu schaffen", so Karsanbhai.

Mit NI würde Emerson ein starkes, komplementäres Portfolio an differenzierten elektronischen Prüf- und Messgeräten sowie ein Technologiepaket an intelligenten Geräten, Steuerungen und Software erhalten, das das Technologiepaket von Emerson in seinen Kernmärkten der Automatisierung ergänze, heißt es abschließend.

Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2023.01.25 00:30 V20.12.1-2
Anzeige
Anzeige