Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Stemmer Imaging Markt |

STEMMER IMAGING bekräftigt Wachstumsaussichten

Die STEMMER IMAGING AG hat noch einmal die Wachstumsaussichten für das Jahr 2023 mit dem Gewinn eines Rekordauftrags in Höhe von nahezu 14 Millionen Euro bestätigt. Bereits 2022 wurde ein Rekordauftrag von mehr als 12 Millionen Euro innerhalb des abgelaufenen Geschäftsjahres erfolgreich ausgeliefert.

Wie es in einer Mitteilung heißt, basiere dieser erneute Auftrag im Bereich Sports & Entertainment auf einer technologisch innovativen Folgeentwicklung als Kombination aus neuartiger Bildverarbeitungslösung ergänzt durch Mehrwert-Dienstleistungen. STEMMER IMAGING plant demnach, diesen Auftrag vollständig im laufenden Geschäftsjahr auszuliefern. 

„Dieser tolle Auftrag gleich zu Jahresbeginn ist ein gutes Beispiel, wie wir unsere Kunden dabei unterstützen in einem herausfordernden Umfeld ihr Geschäft deutlich auszubauen. Davon werden wir auch im Geschäftsjahr 2023 mit überdurchschnittlichem Wachstum profitieren“, sagt Michael Bülter, CFO der STEMMER IMAGING AG.

Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2023.01.25 00:30 V20.12.1-2
Anzeige
Anzeige