Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Lilium Markt | 22 November 2022

Frisches Geld für Flugtaxi-Pionier Liilium

Lilium, Entwickler des ersten vollelektrischen Senkrechtstart- und -Senkrechtlandeflugzeugs, hat eine Kapitalerhöhung in Höhe von 119 Millionen US-Dollar durch bestehende Aktionäre, neue Investoren und strategische Partner bekannt gegeben. Zu den Teilnehmern gehören Honeywell und Aciturri sowie LGT und der mit ihr verbundene Impact-Investor Lightrock, Tencent, B. Riley Securities.

Der neue CEO von Lilium, Klaus Roewe, sowie drei weitere Vorstandsmitglieder, Barry Engle, David Wallerstein und Niklas Zennström, seien ebenfalls beteiligt, heißt es in einer Mitteilung. Lilium hat zugestimmt, insgesamt 91.524.936 Stammaktien der Klasse A des Unternehmens zu einem Preis von 1,30 US-Dollar pro Aktie und Optionsscheine, die für insgesamt 45.762.463 Aktien ausübbar sind, zu einem Ausübungspreis von 1,30 US-Dollar pro Aktie im Rahmen der Privatplatzierung und des registrierten Direktangebots auszugeben und zu verkaufen.

Die Angebote sollen voraussichtlich heute abgeschlossen werden, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen.

Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.11.15 00:19 V20.10.16-2
Anzeige
Anzeige