Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© 3D Micromac Markt | 11 November 2022

Großauftrag aus Asien für 3D-Micromac AG

Die 3D-Micromac AG, Unternehmen für Lasermikrobearbeitungs- und Rolle-zu-Rolle-Lasersystemen für die Halbleiter-, Photovoltaik-, Glas- und Displayindustrie, hat bekannt gegeben, dass ein Anbieter von optischen Lösungen mehrere microMIRA™ Laser Lift-Off (LLO)-Systeme für die Produktion von MicroLED-Bauelementen erworben hat.

Wie es in einer Pressemitteilung heißt, werde der Kunde die microMIRA-Systeme in Pilot- und Produktionslinien seiner Chipfabrik in Asien installieren. MicroLEDs hätten das Potenzial, die Display-Industrie zu revolutionieren. Zu den möglichen Anwendungen gehören sehr große Displays für den Innen- und Außenbereich sowie hochauflösende Displays für Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) Wearables.

Der Herstellungsprozess von MicroLEDs sei jedoch wesentlich komplexer als der von LCDs und OLEDs. Es müssten mehrere technische Herausforderungen überwunden werden, bevor MicroLEDs auf dem Massenmarkt erhältlich sind. Eine dieser Herausforderungen bestehe darin, die verarbeiteten MicroLEDs von einem Spender- oder Wachstumssubstrat, beispielsweise Saphir, abzulösen und auf ein Zwischensubstrat zu übertragen, um sie anschließend zu testen. Um eine Wiederverwendung zu ermöglichen, darf das teure Wachstumssubstrat dabei nicht beschädigt werden. Das microMIRA-System von 3D-Micromac löse genau diese Aufgabe mit überdurchschnittlicher Performance.

„Dieser Auftrag über mehrere Systeme ist ein Beweis für unsere Fähigkeit, innovative und leistungsfähige Lasermikrobearbeitungslösungen für industrielle Anwendungen zu liefern, die sowohl vorhandene als auch neue Märkte bedienen. Der Auftrag stellt einen wichtigen Meilenstein für 3D-Micromac dar, da wir unser Produktangebot und unsere Dienstleistungen für die Display-Industrie weiter ausbauen – einschließlich interessanter neuer Display-Technologien wie MicroLEDs. Bis heute hat 3D-Micromac mehr als zehn Laserbearbeitungssysteme für MicroLED-Anwendungen verkauft, darunter unser branchenweit führendes microMIRA Laser-Lift-Off-System sowie unsere kürzlich eingeführte microCETI™-Mikrobearbeitungsplattform“, sagt Uwe Wagner, CEO von 3D-Micromac.

Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.11.15 00:19 V20.10.16-1
Anzeige
Anzeige