Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Aixtron Markt | 09 November 2022

Aixtron zahlt Inflationsprämie an alle Mitarbeiter

Angesichts der Inflationsentwicklung und steigender Energiekosten will Aixtron im Dezember 2022 allen Beschäftigten eine Inflationsausgleichsprämie in Höhe von EUR 1.500 auszahlen.

In Deutschland werde diese Prämie im Rahmen des Entlastungspakets der deutschen Bundesregierung steuer- und sozialversicherungsfrei gewährt, heisst es in einer Pressemitteilung. In Jahr 2023 werde das Unternehmen noch einmal EUR 1.500 auszahlen und damit den im Entlastungspaket vorgesehen Rahmen von EUR 3.000 voll ausschöpfen.

„AIXTRON befindet sich auf einem soliden Wachstumspfad und kann seinen Mitarbeitern einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz bieten. Mit dieser Prämie greifen wir unseren Kolleginnen und Kollegen finanziell unter die Arme, damit sie mit den steigenden Lebenshaltungskosten besser zurechtkommen können“, sagt Dr. Christian Danninger, Finanzvorstand der AIXTRON SE.

Angesichts des erwarteten Wachstums durch die steigende Nachfrage nach Aixtron Technologien durch die Trends zur Digitalisierung, der Energieeffizienz und der Elektromobilität, plant das Unternehmen einen signifikaten Anstieg seiner Mitarbeiterzahlen. Weitere Details hierzu wurden jedoch nicht bekanntgegeben.

Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.11.15 00:19 V20.10.16-2
Anzeige
Anzeige