Anzeige
Anzeige
© dmitriy shironosov dreamstime.com
Markt |

Großauftrag für Obducat aus Schweden

Das schwedische Unternehmen Obducat erhält einen Auftrag im Wert von 7,4 Millionen SEK von einem bestehenden Kunden aus der MEMS-Industrie. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Die OBDUCAT AB, eine Tochtergesellschaft der Obducat Europe GmbH, zählt nach eigenen Angaben zu den führenden Anbietern von Systemlösungen für die Lithographie-Bearbeitung. Der Auftrag kommt von einem bestehenden Kunden aus der Herstellung von MEMS-Komponenten für die Lieferung eines vollautomatischen Microcluster Processing Tools.

Das vollautomatische Microcluster-Tool soll im Herstellungsprozess für verschiedene MEMS-Komponenten eingesetzt werden. Weitere Informationen könnten zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben werden.

Das System soll im zweiten Quartal 2023 ausgeliefert werden.

100 SEK = 9,14 Euro / Stand 26.10.2022


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.03.01 09:18 V22.3.47-1