Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Infineon Markt | 26 Oktober 2022

NETA setzt neue Generation der BMS-Lösung von Infineon ein

NETA Auto, ein chinesischer Hersteller von New Energy Vehicles, ist der erste Anbieter, der die neue Generation des Batteriemanagementsystems der Infineon Technologies AG implementiert. Die BMS-Lösung von Infineon wird in der Fahrzeugserie NETA zum Einsatz kommen.

Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Zulieferer B&Z Technology entwickelt, der sich auf Batteriemanagementsysteme, Motorsteuerungen und andere Systemlösungen für Elektrofahrzeuge spezialisiert hat. Die BMS-Gesamtlösung ermöglicht die Entwicklung von Elektrofahrzeugen mit hohem Leistungs- und Qualitätsanspruch. Während Infineon Produkte und den entsprechenden Support liefert, verantwortet B&Z Systemdesign und -entwicklung, Tests und Verifizierung sowie Massenproduktion und Lieferung.

„Innovationen zur Steigerung des Mehrwerts für den Kunden hängen zunehmend von unserer Fähigkeit ab, die Systeme der Hersteller zu differenzieren. Durch die BMS-Lösung von Infineon können wir unseren Kunden Systemfunktionalität bieten und gleichzeitig die Systemkosten und die Zeit für die Integration reduzieren“, sagt Zhang Yong, NETA-Mitbegründer und CEO.

„Die Produkte von Infineon haben in den Bereichen Fahrzeugelektrifizierung, autonomes Fahren, vernetzte Fahrzeuge und Security eine herausragende Stellung. Wir betrachten die Produktqualität stets als grundlegenden Impulsgeber. Dabei verfolgen wir das Null-Fehler-Ziel und erfüllen gleichzeitig die höchsten Anforderungen an Funktionalität, Zuverlässigkeit und Time-to-Market im Vergleich zu den Kosten. Im vergangenen Jahr hat Infineon mehrere Milliarden Automotive-Bauteile ausgeliefert. Das spiegelt am besten die Produktqualität von Infineon im Markt wider“, so Freeman Cao, Senior Vice President & Head ATV von Infineon Greater China.

Die BMS-Lösung wurde entwickelt, um die Systemanforderungen von NEVs zu erfüllen. Sie verwendet verschiedene Chips von Infineon. 

Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.11.15 00:19 V20.10.16-2
Anzeige
Anzeige