Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© KION Markt | 24 Oktober 2022

Marcus Wassenberg wird Chief Financial Officer bei KION

Die KION GROUP AG stärkt ihren Vorstand mit der Ernennung von Marcus Wassenberg zum Chief Financial Officer und Valeria Gargiulo zum Chief People and Sustainability Officer (CPSO). Die Erweiterung des Vorstands wird im ersten Halbjahr 2023 in Kraft treten, die Position des CPSO wird neu geschaffen.

Marcus Wassenberg wechselt als CFO von der Heidelberger Druckmaschinen AG zur KION GROUP AG. Er wird im Konzernvorstand die Bereiche Accounting, Controlling, Finanzen, IT sowie die M&A- und Investor Relations-Aktivitäten verantworten. Auch die VPs Finanzen der operativen Einheiten werden an Wassenberg berichten. Seine neue Aufgabe wird Wassenberg spätestens zum 1. April 2023 antreten. Seit September 2019 verantwortet er als CFO der Heidelberger Druckmaschinen AG die erfolgreiche Umsetzung eines umfassenden Transformationsprogramms zur Verbesserung der finanziellen Stabilität und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. 

Valeria Gargiulo kommt von der Daimler Truck AG zu KION und tritt spätestens ab dem 1. Mai 2023 ihre Position als Chief People and Sustainability Officer in Frankfurt/Main an. Sie wird zudem die Rolle der Arbeitsdirektorin übernehmen. Gargiulos Aufgaben bei KION umfassen die konzernweiten Bereiche HR, Gesundheit und Sicherheit sowie Nachhaltigkeit. Gargiulo wird sich als Personalvorstand unter anderem darauf konzentrieren, weltweit Talente für den Intralogistikkonzern zu gewinnen und intensiv weiterzuentwickeln.

„Mit Valeria Gargiulo und Marcus Wassenberg verstärken zwei erfahrene Führungskräfte mit nachgewiesener Erfolgsbilanz, hohen Leistungsstandards und überzeugenden Zukunfts-Visionen den amtierenden Vorstand unter dem Vorsitz von Rob Smith“, sagt Dr. Michael Macht, Vorsitzender des Aufsichtsrats der KION GROUP AG. 

Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.11.15 00:19 V20.10.16-2
Anzeige
Anzeige