Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mikael damkier dreamstime.com Markt | 18 Oktober 2022

Perfekt! Renesas schließt Übernahme von Steradian ab

Renesas Electronics Corporation hat die Übernahme von Steradian Semiconductors Private Limited, einem Fabless-Halbleiterunternehmen, das 4D-Imaging-Radarlösungen anbietet, mit sofortiger Wirkung abgeschlossen.

Steradian ist ein 2016 gegründetes Start-up-Unternehmen mit Hauptsitz in Bengaluru in Indien, das Radarsysteme anbietet, die eine hochpräzise Objekterkennung und Energieeffizienz in einem kleinen Chip ermöglichen. Radar ist eine wichtige Technologie für ADAS, die eine komplexe Kombination verschiedener Sensoren in Fahrzeugen nutzt, um Objekte zu erkennen. 

Renesas plant, die großen Wachstumschancen des automobilen Radarmarktes zu nutzen, indem es sein Produktportfolio für die Automobilindustrie um die Radartechnologie von Steradian erweitert und seine Reichweite auf dem Radarmarkt ausbaut. Die neuen Produkte sollen das Design von Kfz-Radarsystemen vereinfachen und zu einer schnelleren Produktentwicklung beitragen.

Mit dem Abschluss der Übernahme ist Steradian eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Renesas geworden. Die Kombination von Steradians  Radartechnologie und dem technischen Know-how werde das Angebot an Sensorlösungen von Renesas für eine Vielzahl von Anwendungen erweitern, heißt es in einer Pressemitteilung. Renesas werde die bestmögliche Device-Kombination und Software zusammenbringen, um die wachsende Nachfrage nach Sensoriklösungen zu befriedigen.

Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.11.15 00:19 V20.10.16-1
Anzeige
Anzeige