Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© onsemi Komponenten | 22 September 2022

onsemi erweitert Siliziumkarbid-Fabrik in Tschechien

onsemi, Anbieter von intelligenten Stromversorgungs- und Sensortechnologien, hat die Einweihung seiner erweiterten Siliziumkarbid (SiC)-Fabrik in Roznov in der Tschechischen Republik gefeiert. In zahlreichen Statements aus Wirtschaft und Politik wurde dabei die Bedeutung dieses Ereignisses und der Halbleiterproduktion in der Tschechischen Republik unterstrichen.

Nachdem der ursprüngliche Standort zu klein geworden war, wurde im vergangenen Jahr mit dem Bau eines neuen Gebäudes begonnen, um die Wafer- und SiC-EPI-Fertigung weiter auszubauen. In den nächsten zwei Jahren werde diese Erweiterung die SiC-Produktionskapazitäten des Standorts um das 16-fache erhöhen und bis Ende 2024 200 Arbeitsplätze schaffen. Bisher hat onsemi mehr als 150 Millionen Dollar in den Standort Roznov investiert und plant, bis 2023 weitere 300 Millionen Dollar auszugeben. onsemi wurde kürzlich für seine SiC-Investitionen in der Tschechischen Republik mit dem Preis der Association for Foreign Investments (AFI) für einen bedeutenden Beitrag auf dem Gebiet der Investitionen ausgezeichnet. 

„Zusammen mit unserer SiC-Boule-Produktionserweiterung in Hudson im US-Bundesstaat New Hampshire ermöglichen diese erweiterten SiC-Fertigungskapazitäten onsemi, den Kunden die entscheidende Liefersicherheit zu bieten, um die schnell wachsende Nachfrage nach SiC-basierten Lösungen zu befriedigen", sagt Simon Keeton, Executive Vice President und General Manager Power Solutions Group bei onsemi. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.10.05 12:09 V20.8.44-1