Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Bosch Rexroth Markt | 08 September 2022

Bosch Rexroth stärkt Aktivitäten in der Fabrikautomation

Bosch Rexroth investiert in den Ausbau seines Fabrikautomationsgeschäfts und hat die Übernahme des Motion-Control-Spezialisten Elmo Motion Control Ltd. mit Sitz in Petach-Tikva in Israel vereinbart. Elmo entwickelt und produziert mit seinen 330 Mitarbeitenden elektrische High-End-Servoantriebe und Antriebssteuerungen für die industrielle Automation.

Die Antriebe ergänzen das Produktportfolio von Bosch Rexroth rund um die Automatisierungsplattform ctrlX AUTOMATION. Bosch und Elmo haben nun eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigungen.

„Fabrikautomation ist ein klares Schwerpunkthema bei Bosch Rexroth. Wir stärken unser Portfolio, sowohl organisch durch die Entwicklung innovativer Produkte wie ctrlX AUTOMATION, als auch durch passende Akquisitionen wie Elmo“, sagt Thomas Fechner, Leiter des Produktbereichs Automation and Electrification Solutions bei Bosch Rexroth.

Die Akquisition soll die Innovationskraft und Dynamik von Elmo mit dem Know-how von Bosch Rexroth in der Fabrikautomation kombinieren. Bosch beabsichtigt, Elmos Fähigkeit auszubauen, die fortschrittlichsten Antriebs- und Servosteuerungen zu entwickeln und zu fertigen. Elmo soll als israelisches Unternehmen mit lokalem Management und mit der derzeitigen Belegschaft fortbestehen.

„Mit der Technologie von Elmo ist es möglich, Antriebe von der Größe eines Smartphones beispielsweise in Roboter oder autonome Transportfahrzeuge zu integrieren. Elmo-Technologien erschließen damit neue Anwendungsfelder, die besondere technische Herausforderungen mit sich bringen, wie zum Beispiel autonome Transportfahrzeuge, Service-Robotik oder die dezentrale Anordnung von Antrieben in Maschinen. Hier spielen die Produkte von Elmo ihre Stärken aus“, so Thomas Fechner.

„Elmo schließt sich Bosch Rexroth nicht nur an, weil sich unsere Produkte gut ergänzen – sondern auch, weil das Unternehmen einen kundenorientierten Ansatz in der Fabrikautomation mit überzeugenden Wachstumsambitionen verfolgt. Elmo wird weiterhin innovative, intelligente und führende Motion Control-Lösungen entwickeln“, sagt Haim Monhait, Gründer und Inhaber von Elmo Motion Control.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.09.26 11:32 V20.8.33-1
Anzeige
Anzeige