Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Mercedes Benz Markt | 01 September 2022

Produktionsstart für EQS SUV bei Mercedes-Benz in Alabama

Mercedes-Benz produziert seinen vollelektrischen EQS SUV exklusiv in seinem Werk in Nordamerika. Der Full-Size-SUV EQS SUV werde in die Produktion des Mercedes-Benz Werks Tuscaloosa im US-Bundesstaat Alabama integriert, schreibt der Autokonzern in einer Mitteilung.

Das Werk Tuscaloosa nutzt modernste digitale, nachhaltige, effiziente und flexible Produktionsmethoden und folgt der Blaupause der Factory 56 in Sindelfingen. Dank frühzeitiger Investitionen in eine flexible Produktion und des Einsatzes des digitalen Produktionsökosystems MO360 sei man bei Mercedes-Benz bereits heute in der Lage, vollelektrische Fahrzeuge in großen Stückzahlen zu produzieren.

„Unsere Teammitglieder in Tuscaloosa haben mit viel Flexibilität, Energie und Engagement maßgeblich dazu beigetragen, einen Meilenstein nach dem anderen zu erreichen, seit unser erster Mercedes-Benz hier vor mehr als 25 Jahren vom Band lief. Die Mitarbeitenden hier am Standort können stolz darauf sein, dass der erste vollelektrische SUV von Mercedes-Benz samt seiner Antriebsbatterie in Alabama gebaut wird“, sagt Michael Goebel, Leiter Produktion Nordamerika und Präsident & CEO von Mercedes-Benz US International.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.10.05 12:09 V20.8.44-2