Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Dymax Corporation Markt | 29 August 2022

Dymax plant neue Produktionsstätte in North Carolina

Dymax, Hersteller von lichthärtenden Materialien und Geräten, erwirbt ein neues Gebäude im US-Bundesstaat North Carolina. Damit legt das Unternehmen den Grundstein für zukünftiges Wachstum und investiert kräftig in die Erweiterung seiner Forschungs- und Produktionsanlagen.

Die Dymax Corporation ist mittlerweile weltweit an acht Standorten vertreten, beschäftigt rund 450 Mitarbeiter und hält über 30 Patente. Das Unternehmen ist heute nach eigenen Angaben einer der führenden, technologiebasierten Hersteller von UV-lichthärtenden Materialien, Aushärtungs- und Dosiersystemen, die in Montageanwendungen weit verbreitet sind. Zielkunden sind OEMs in den Bereichen Medizintechnik, Elektronik- und Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrttechnik.

Zwar sei das Unternehmen mit seinem Standort in Connecticut tief verwurzelt, doch die Lage vor den Toren Charlottes biete Dymax zahlreiche Möglichkeiten, seine Produktionsanlagen parallel zu erweitern und die personellen, technischen und logistischen Ressourcen für den Ausbau seiner Geschäftstätigkeiten zu nutzen. Die neue Niederlassung, die in wenigen Jahren betriebsbereit sein soll, werde aus mehreren Funktionsbereichen bestehen, darunter Rohstofflager, Produktionsanlagen, Fertiglager sowie mehrere Labore und Büroräume, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

„Wir erleben derzeit ein erhebliches Wachstum und planen schon jetzt für die Zukunft. Mit unseren Produktionsanlagen in Torrington können wir zwar die gegenwärtige Nachfrage noch gut bedienen, doch bei dieser rasanten Entwicklung könnte es dort schon bald eng werden. Unsere Wahl zur Standorterweiterung fiel auf North Carolina, da wir hier hervorragende Bedingungen in Sachen Infrastruktur, Absatzmärkte, Logistik und nicht zuletzt auch an hochqualifizierten Fachkräften vorgefunden haben. Darüber hinaus machen die Anreize und die Unterstützung des Staates sowie der lokalen Behörden North Carolina zu einer guten Wahl für unsere Expansion“, sagt Aaron Mambrino, Chief Operations Officer bei Dymax.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.10.05 12:09 V20.8.44-2