Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Siemens Markt | 15 August 2022

Siemens Digital Industries Software stärkt irischen Standort

Siemens Digital Industries Software wird eine Software-Forschungs- und Entwicklungsgruppe in Shannon, Co. Clare aufbauen. Die Investition in Höhe von mehreren Millionen Euro werde sich auf High Performance Computing (HPC) in der Cloud für das Halbleiter-Design konzentrieren, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Das Projekt, das von der irischen Regierung über die IDA Ireland unterstützt wird, ist die erste "Cloud EDA"-Forschungsgruppe die von Siemens Digital Industries Software weltweit gegründet wird. Es werde erwartet, dass diese Abteilung in den nächsten drei Jahren in Shannon mehr als 25 neue F&E-Positionen schaffen wird,

„Wir freuen uns über die neue F&E-Abteilung in Shannon, die sich auf die Cloud-Entwicklung konzentriert. Die Cloud stellt für unsere Kunden im Bereich Electronic Design Automation (EDA) einen großen Fortschritt dar", sagt Joe Sawicki, VP, Engineering, Siemens EDA.

Siemens EDA (ehemals Mentor Graphics) ist seit über 20 Jahren in Shannon vertreten und unterhält weltweit wichtige Finanz- und Geschäftsaktivitäten. Die Niederlassung von Siemens Digital Industries Software in Shannon beschäftigt derzeit 150 Mitarbeiter und wächst ständig weiter.  

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.10.05 12:09 V20.8.44-2