Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Rohde Schwarz Markt | 15 Juli 2022

Rohde & Schwarz und GRL verstärken ihre Zusammenarbeit

Granite River Labs, ein Anbieter von Compliance-Tests und Zertifizierungen von digitalen Hochgeschwindigkeits-Designs, Kabeln und Steckverbindern, und Rohde & Schwarz setzen ihre Partnerschaft beim Aufbau des im Dezember 2021 eröffneten neuen europäischen GRL-Testlabors in Karlsruhe fort. GRL ergänzt den Messgerätepool seines Testlabors mit dem R&S®ZNB Vektornetzwerkanalysator (VNA) von Rohde & Schwarz.

Mit diesem Schritt werde das Dienstleistungsangebot des Labors um VNA-basierte Messungen zur Verifizierung, Fehlersuche und Compliance-Prüfung von Kabeln und Steckverbindern für Automotive Ethernet, Automotive SerDes Alliance (ASA), USB, HDMI und viele weitere Standards erweitert, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Darüber hinaus stelle GRL seinen Kunden Dienstleistungen für die präzise Charakterisierung und das Deembedding von Prüfadaptern in digitalen und HF-Hochgeschwindigkeitsanwendungen zur Verfügung. Nicht zuletzt ergänze der R&S ZNB20 das Angebot an Schnittstellentests auf Basis des R&S RTP164 Hochleistungsoszilloskops um zusätzliche Tests wie Rückflussdämpfungs- und Mode-Conversion-Messungen, die beispielsweise beim Test von Hosts und Schnittstellen benötigt werden.

Rohde & Schwarz bietet als Messtechnikhersteller wegweisende Lösungen für Compliance-Tests sowie eine umfassende Toolchain für die Verifizierung und Fehlersuche. Kunden, die eine offizielle Zertifizierung durch die zuständigen Normengremien anstreben, können dieselben Rohde & Schwarz Testlösungen intern für F&E- und Precompliance-Tests verwenden, bevor sie ihre Produkte offiziell duch GRL verifizieren und zertifizieren lassen.

Der R&S ZNB20 stellt leistungsstarke Werkzeuge für die Charakterisierung und das Deembedden von Prüfadaptern zur Verfügung. Er unterstützt eine breite Palette an Messungen sowohl im Frequenz- als auch im Zeitbereich, wie zum Beispiel der Leitungsimpedanz, Signalanstiegszeit und Laufzeitdifferenz, sowie Augendiagramm- und automatisierte Maskentests. Die R&S®ZNrun Automatisierungssoftware sorgt für den automatischen Ablauf des gesamten Compliance-Tests von der Datenerfassung und -Nachverarbeitung bis hin zur Erstellung eines Testprotokolls. 

„Die Kombination unseres messtechnischen Know-hows mit der Fachkompetenz von Granite River Labs im Bereich Compliance und Zertifizierung wird unseren Kunden helfen, ihre Produkte für die digitale Hochgeschwindigkeitskommunikation von heute und morgen schneller auf den Markt zu bringen“, sagt Martin Stumpf, Market Segment Manager Digital Design Test bei Rohde & Schwarz.

„Durch die Kombination des Expertenwissens von GRL und der umfassenden Kompetenz von Rohde & Schwarz können wir Unternehmen bei der Einführung von Produkten und Lösungen der nächsten Generation unterstützen“, so Holger Kunz, President of Worldwide Services bei GRL.

Weitere Nachrichten
2022.08.16 15:41 V20.8.14-1