Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© On Semiconductor - for illustrative purposes Markt | 07 Juni 2022

Diodes beendet Kaufprozess von Onsemi

Diodes Incorporated hat die Transaktion zum Erwerb der Wafer-Fertigungsanlage und des Betriebs von Onsemi in South Portland, Maine abgeschlossen. Wie schon zuvor angekündigt, wird Diodes die Anlage und den Betrieb in South Portland integrieren, einschließlich der Übernahme der SPFAB-Mitarbeiter durch Diodes. Das hat das Unternehmen jetzt angekündigt.

Im Rahmen eines mehrjährigen Wafer-Liefervertrags wird Diodes weiterhin Produkte von onsemi in SPFAB herstellen, während onsemi die Verlagerung dieser Produktion in seine anderen Wafer-Fabriken abschließt.

„Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss dieser Transaktion, die unserem strategischen Ziel entspricht, den Umsatz und den Bruttogewinn in den nächsten Jahren deutlich zu steigern. SPFAB bietet zusätzliche 200-mm-Wafer-Fertigungskapazitäten für analoge Produkte, um unsere Wachstumsinitiativen in den Endmärkten Automobil und Industrie zu beschleunigen. Diese in den USA ansässige Anlage erweitert zusammen mit unseren bestehenden Anlagen in Asien und Europa unsere globale Produktionspräsenz und vergrößert die interne Kapazität und den Wettbewerbsvorteil von Diodes in diesem von Lieferengpässen geprägten Umfeld erheblich. Gleichzeitig unterstützt sie unser zukünftiges langfristiges Wachstum", sagt Dr. Keh-Shew Lu, Chairman, President und Chief Executive Officer von Diodes.

Diodes plant, die Anlage zur Qualifizierung und Herstellung von CMOS- und BiCMOS-Prozessen zu nutzen, um mehrere analoge Produktlinien zu unterstützen.

Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.06.21 15:19 V20.6.1-1