Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Meyer Burger Markt | 06 Mai 2022

Markus Nikles wird neuer CFO bei Meyer Burger

Die Meyer Burger Technology AG beruft Markus Nikles als neuen Chief Financial Officer (CFO) in die Geschäftsleitung. Er tritt seine Funktion per 1. September 2022 an. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Der Schweizer Markus Nikles sei ein umsetzungsstarker CFO mit internationalem Leistungsausweis, heißt es weiter. Innerhalb der Meyer Burger Gruppe wird er als CFO für die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Risikomanagement, Internes Kontrollsystem und Investors Relations verantwortlich sein. 

Markus Nikles ist seit mehr als 20 Jahren in führenden Positionen im Finanzbereich bei der schweizerischen Bühler Group tätig mit Stationen in der Schweiz, den USA, Deutschland und China tätig. Er ist vertraut mit der finanziellen Führung von internationalen Industriegesellschaften, mit Konzern- und Projekt-Controlling, Liquiditätsplanung und Cash Pooling sowie dem Net Working Capital Management.

Mit Markus Nikles konnten wir einen CFO verpflichten, der in der Schweiz verwurzelt ist, der aber ebenso die USA, Deutschland und Asien aus eigener Anschauung kennt“, sagt Verwaltungsratspräsident Franz Richter.

Bis zum Eintritt des neuen CFO bleiben seine Aufgaben im Kreis der Geschäftsführung aufgeteilt. Die bisherige CFO, Nathalie Benedikt, hatte das Unternehmen Ende März 2022 aus privaten Gründen verlassen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.04.25 14:34 V20.5.16-1