Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© olivier26 dreamstime.com Markt | 08 April 2022

BGSW stockt Personal in Indien deutlich auf

Bosch Global Software Technologies (BGSW) hat den Start seines neuen Zentrums in Pune, im Panchshil Business Park, Balewadi, in Indien bekannt gegeben. Das Zentrum soll seinen Betrieb im April 2022 aufnehmen.

Damit werde die Fit-for-Future-Strategie des Unternehmens ergänzt, die darauf abzielt, hochqualifizierte, zukunftsfähige Arbeitskräfte durch Lern- und Wachstumsmöglichkeiten für neue Mitarbeiter zu entwickeln. In dem Zentrum soll die Arbeit von BGSW im Bereich der Automobil- und Digitaltechnologien verstärkt werden.

Wir wollen dazu beitragen, neue Beschäftigungsmöglichkeiten im Land zu schaffen. Durch die Einstellung von erstklassigen Ingenieuren wollen wir qualifizierte Arbeitskräfte in Pune gewinnen. Dies ist auch ein entscheidender Schritt auf unserem Weg der innovationsgetriebenen digitalen Transformation, die wir in unserem Unternehmen vorantreiben wollen", sagt Dattatri Salagame, CEO, President und Managing Director von Bosch Global Software Technologies.

BGSW plant, die Kapazitäten in Pune im ersten Jahr auf 1.500 Fachleute zu erweitern und sich auf die Durchführung globaler Projekte zu konzentrieren. Bis 2023 will das Unternehmen von Pune aus vernetzte Produkte und Lösungen für die Automobilbranche und digitale Kernbereiche von Unternehmen entwickeln. Der Mitarbeiterstamm soll bis 2025 auf 3.000 Fachkräfte anwachsen.

Pune ist ein etablierter und florierender Markt für IT- und Mobilitätslösungen mit einem florierenden Startup-Ökosystem mit über 3.200 aufstrebenden Startups. Als die Autostadt Indiens bietet Pune auch den zusätzlichen Vorteil, dass die F&E-Einrichtungen und Dienstleistungen von BGSW näher an unsere Automobilkunden heranrücken und wir mit ihnen zusammenarbeiten können, um weitere Innovationen zu entwickeln", so Amit Kumar Srivastava, Center Head, Pune, Bosch Global Software Technologies.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.09.29 15:24 V20.8.40-1
Anzeige
Anzeige