Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© congatec Embedded | 23 März 2022

congatec und Etteplan mit strategischer Partnerschaft

congatec und Etteplan gehen eine strategische Partnerschaft ein, um intelligente Mobilität und Roboteranwendungen in rauen Umgebungen wie Industriemaschinen und Landwirtschaft zu digitalisieren. Die Partnerschaft vereinte das Know-how von congatec in der Entwicklung und Herstellung von Computer-on-Modules für robuste Edge-Computing-Applikationen mit der umfassenden Expertise von Etteplan in der Entwicklung von Embedded Software und robusten Systemplattformen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Ziel der Partnerschaft sei es, OEMs und Systemintegratoren im Mobilitätssektor applikationsfertige Lösungen für die Digitalisierung der Mobilität in rauem Umgebungsbedingungen zu bieten. Typische Zielgruppen seien Flotten von Intralogistikfahrzeugen in Fabriken, Lagerhäusern und Distributionszentren, schwere Baumaschinen sowie Landmaschinen für Landwirte und Genossenschaften.

Die Digitalisierung der Mobilität in rauem Umfeld ermögliche nicht nur eine effizientere Logistik, ein optimiertes Flottenmanagement und eine verbesserte vorausschauende Wartung. Sie sei auch ein Wegbereiter und Beschleuniger für neue Geschäftsmodelle wie Pay-per-Use und agile Abonnements mit konfigurierbaren Funktionen und agilen Services.

„Die Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Anbieter von Computer-on-Modules ist ein strategischer Hebel, der es uns ermöglicht, mit dem Rückenwind des starken Entwicklerteams von congatec schneller voranzukommen“, sagt Jaakko Ala-Paavola, Director Digital Solutions bei Etteplan.

„Durch unsere strategische Partnerschaft mit Etteplan werden wir in der Lage sein, unseren Kunden einen größeren Mehrwert zu bieten. Wir bieten nicht nur Computer-on-Modules, die für härteste Mobilitätsanforderungen entwickelt wurden, sondern werden gemeinsam mit Etteplan nun auch kundenspezifische Systemplattformen und Cloud-Konnektivitätslösungen entwickeln“, so Diethard Fent, Sales Partner Manager bei congatec.

Die Etteplan Rugged Evaluation Platform für Logistik- und Flurförderfahrzeuge ist das erste gemeinsame Projekt von congatec und Etteplan. Die Plattform bietet eine präzise Positionierungslösung durch die Integration einer RTK-fähigen GNSS-Einheit mit Beschleunigungsmesser, Gyroskop und Magnetometer in einem robusten industriellen System mit eingebettetem Computer-on-Module von congatec. Sie ist in der Lage, eine Positionierungslösung mit einer Genauigkeit von +/- 10 cm zu liefern. 

Die auf einem Intel Atom Prozessor basierende Plattform ist für den Einsatz in rauen Umgebungen und Automotive-Spannungsbereichen von bis zu 36 V ausgelegt, unterstützt einen erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +85 °C und ist IP65/67 geschützt. Die Plattform ist bereits als Prototyp verfügbar und kann ab sofort für die Entwicklung von Lösungen bereitgestellt werden. Die Serienproduktion der Standard-Systemplattform ist für die zweite Jahreshälfte 2022 geplant.

Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.04.25 14:34 V20.5.16-2