Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© NI Markt | 16 März 2022

NI setzt mit Akquisition verstärkt auf Elektrifizierung

NI hat den offiziellen Abschluss des Kaufs der Heinzinger Automotive GmbH bekannt gegeben, dem Geschäftsbereich für elektronische Fahrzeugsysteme in der Heinzinger electronic GmbH mit Sitz in Rosenheim.

Mit dieser Akquisition baut NI sein Portfolio in den Bereichen Elektrifizierung, Batterietests und nachhaltige Energie weiter aus und vergrößert die Reichweite für seine Kunden. NI und die Heinzinger Automotive GmbH würden sich in hohem Maße bei der Prüfung von Komponenten ergänzen, die in der Automobilindustrie eingesetzt werden um Innovationen zur Elektrifizierung von Fahrzeugen und zur Erreichung der Vision Zero voranzutreiben, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das zusätzliche Fachwissen und die ergänzenden Fähigkeiten von Heinzinger werden dazu beitragen, unser Systemangebot zu stärken und unsere internationale Präsenz im schnell wachsenden Bereich der Elektrifizierung auszubauen", sagt Eric Starkloff, Präsident und CEO von NI.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.09.29 15:24 V20.8.40-1
Anzeige
Anzeige