Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© UMC - for illustrative purposes Komponenten | 25 Februar 2022

UMC expandiert mit neuer 22nm-Wafer-Fabrik in Singapur

Das taiwanesische Unternehmen United Microelectronics Corporation (UMC) investiert nach eigenen Angaben 5 Milliarden US-Dollar in eine neue Wafer-Fabrik in Singapur. Die neuen Anlagen sollen 2024 in Betrieb genommen werden, um die derzeitige Chip-Knappheit zu lindern.

Die neue Produktionsstätte mit dem Namen Fab12i P3 wird neben der bestehenden 300-mm-Fabrik (Fab12i) in Singapur errichtet und bietet UMCs 22/28-nm-Prozesse, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. UMC sagt darin, dass die neue Fabrik von Kunden unterstützt wird, die mehrjährige Liefervereinbarungen unterzeichnet haben, um die Kapazität ab 2024 und darüber hinaus zu sichern, was auf "robuste Nachfrageaussichten" für UMCs 22/28nm-Technologien für die kommenden Jahre hindeutet, angetrieben durch die Megatrends 5G, IoT und Automotive.

Zu den Spezialtechnologien, die in der neuen Anlage hergestellt werden sollen, gehören Embedded High Voltage, Embedded Non Volatile Memory, RF-SOI und Mixed Signal CMOS.

„Die Unterversorgung mit Halbleitern hat den Bedarf an größerer Transparenz und gegenseitiger Risikominderung innerhalb der Branche deutlich gemacht. Diese Investition ist das Ergebnis einer gemeinsamen Vision und einer engen Zusammenarbeit mit unseren wichtigsten Kunden. Wir sind entschlossen, unseren Teil zur Wiederherstellung des Gleichgewichts in der Wertschöpfungskette der Branche und zum langfristigen Erfolg unserer Kunden beizutragen", so Stan Hung, Vorsitzender von UMC.

Die geplanten Investitionen für dieses Projekt belaufen sich auf 5 Milliarden US-Dollar. Um der Erweiterung von Fab12i Rechnung zu tragen, wird das Unternehmen sein Investitionsbudget für 2022 auf 3,6 Milliarden US-Dollar anheben. Die erste Phase dieser Greenfield-Fabrik werde eine monatliche Kapazität von 30.000 Wafern haben und soll Ende 2024 in Betrieb genommen werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.09.29 15:24 V20.8.40-2
Anzeige
Anzeige