Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Becker Müller Markt | 01 Februar 2022

Neue Generation übernimmt bei Becker & Müller

Bei der Becker & Müller Schaltungsdruck GmbH steht ein Generationswechsel ins Haus. Xaver Müller übergibt sowohl die Geschäftsführung als auch seine Unternehmensanteile an Janik Becker, den Enkel seines Mitbegründers.

Analog zum ersten Generationenwechsel wird Müller dem Unternehmen weiterhin erhalten bleiben und neben seiner beratenden Funktion den Bereich Research & Development leiten. Er wird laufende Projekte fortführen und künftige Innovationen vorantreiben. Janik Becker wird das Unternehmen zusammen mit seinem Vater Michael Becker strategisch wie operativ führen. Der studierte Wirtschaftsingenieur, spezialisiert im Bereich Industrie 4.0, hat bereits sukzessive auf seine Aufgaben als CEO hingearbeitet.

„Ich bin bereit, die Zukunft von Becker & Müller mit meinen Fähigkeiten mitzugestalten. Dank einer soliden Geschäftsführung über fast vier Jahrzehnte wird es mir ermöglicht, weiter auf einem stabilen Fundament aufzubauen“, so Janik Becker.

Neben der Übernahme der Aufgaben als Geschäftsführer soll der Fokus auf dem weiteren Vorantreiben der Kernkompetenzen von Becker & Müller liegen. Neue Ideen sollen für frischen Wind sorgen, die Identität des Unternehmens solle aber weitgehend unverändert bleiben, teilt das Unternehmen mit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.04.25 14:34 V20.5.16-2