Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dirk ercken dreamstime.com Markt | 19 Januar 2022

Hilscher stärkt Marktpräsenz in Österreich und BeNeLux

Die Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH baut ihr europäisches Marktpräsenz weiter aus. Das Unternehme für industrielle Kommunikation hat zu Jahresbeginn seine neue Tochtergesellschaft in Österreich eröffnet.

Neuer Leiter der Hilscher Austria GmbH mit Sitz in Linz ist Selim Kuljici. Der 34-jährige Ingenieur blickt auf eine mehrjährige Erfahrung als Sales Manager bei der KEBA Gruppe zurück, einem international tätigem Anbieter von industriellen Automationslösungen. Zuletzt leitete er den Bereich Vertrieb und Marketing beim österreichischem Software-Lösungsanbieter logi.cals.

Auch für die BeNeLux-Region stärkt Hilscher seine Vertriebs-Präsenz mit Marc Schoeters, der als Area Sales Manager den Direkt-Vertrieb für die Niederlande, Belgien und Luxemburg verantwortlich ist. Der gebürtige Belgier ist erfahrene Führungskraft im Vertrieb für Embedded Computing and Controls und war zuletzt bei Berghof Automation als Sales Manager North- & West-Europe tätig.

 

 

Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2022.04.25 14:34 V20.5.16-1