Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Amkor Technology Komponenten | 08 November 2021

Amkor erweitert Kapazitäten mit neuer Fabrik in Vietnam

Der Anbieter von Halbleiter-Packaging- und Testdienstleistungen, Amkor Technology, plant den Bau einer neuen Fabrik in Bac Ninh in Vietnam. Die erste Projektphase der Fabrik werde sich auf die Bereitstellung von System-in-Package (SiP) Montage- und Testlösungen für Halbleiter- und Elektronikhersteller konzentrieren, heißt es in einer Erklärung von Giel Rutten, Präsident und CEO von Amkor.

Der Standort in Bac Ninh ist etwa 230.000 Quadratmeter groß und bietet dem Unternehmen Platz für die erste Phase und zukünftige Erweiterungen. Das Unternehmen plant, mit dem Bau der ersten Stufe der Reinraumfläche, die derzeit auf 20.000 Quadratmeter geschätzt wird, im kommenden Jahr zu beginnen und die Großserienfertigung in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 aufzunehmen. „Dies ist eine strategische, langfristige Investition in die geografische Erweiterung und den Ausbau der Fabrikkapazitäten, die das Engagement des Unternehmens für zuverlässige Lieferkettenlösungen unterstützt. Die Auslastung der Fabriken ist hoch, insbesondere an unseren Verpackungsstandorten. Wir erwarten, dass die starke Marktnachfrage nach Montage- und Testlösungen anhalten wird. Mit der Investition in Bac Ninh erweitern wir unsere Produktionskapazitäten, um den Bedarf unserer Kunden nach einer alternativen, kostengünstigen Supply-Chain-Lösung für Advanced SiP und in Zukunft auch für andere Packaging-Lösungen zu decken", so Giel Rutten. Man erwarte, dass diese neue Anlage in Zukunft ein wichtiger Teil des Montage- und Testnetzwerks wird. Das Unternehmen schätzt die Investitionen in der ersten Phase des Werks auf 200 bis 250 Millionen US-Dollar. „Wir haben unsere finanzielle Position in den vergangenen Jahren deutlich gestärkt, so dass wir in der Lage sind, Investitionen wie diese aus den vorhandenen Barmitteln zu tätigen", sagt Megan Faust, Executive Vice President und CFO von Amkor. Wie es weiter heißt, werde der schrittweise Ausbau der Anlage es dem Unternehmen ermöglichen, ein Gleichgewicht zwischen Auslastung und rentablem Wachstum zu finden.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.11.29 22:48 V19.2.0-2