Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kritchanut dreamstime.com Markt | 27 Oktober 2021

indie Semiconductor übernimmt Symeo Radar Division von ADI

indie Semiconductor, Inc. hat mit Analog Devices, Inc. eine endgültige Vereinbarung über den Kauf der Symeo GmbH getroffen, die sich auf die Entwicklung von Radarhardware und -software für neue Sicherheitssystemanwendungen spezialisiert hat. Die RF- und Sensortechnologie von Symeo ermögliche Echtzeit-Positionserkennung und Abstandsmessung für hochpräzise Radarlösungen, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

„Mit der Eingliederung der Symeo-Radarsparte von Analog Devices in indie erweitern wir unsere Fähigkeiten im Bereich der Sensor-Modalität und bekräftigen unser Engagement auf dem Radarmarkt", so Donald McClymont, Mitbegründer und CEO von indie Semiconductor. "indie ergänzt unsere Teams für Bildverarbeitung, Perception und LiDAR in einer Art und Weise, die es uns ermöglicht, unverwechselbare und dennoch erschwingliche Lösungen anzubieten, um ein hohes Maß an aktiver Sensortechnik in nahezu allen Fahrzeugklassen zu integrieren". Kfz-Radarsysteme unterstützen Funktionen wie Navigation, Überwachung und Verkehrsbeobachtung mit Lösungen, die Einblicke in die Umgebung eines Fahrzeugs geben und potenzielle Gefahren für den Fahrer erkennen. Laut MarketWatch-Bericht vom Oktober 2021 wird erwartet, dass der globale Automobilradar-Markt bis 2026 ein Volumen von 7,6 Milliarden US-Dollar erreichen wird, gegenüber 3,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich der Zustimmung der deutschen Behörden.
Anzeige
Weitere Nachrichten
2021.11.22 13:31 V19.1.3-1